• Susanne

Bete für Israel!





Betet um Frieden für Jerusalem! Gut gehen soll es allen, die dich lieben. Friede herrsche in deinen Mauern, Jerusalem, und Wohlstand in deinen Palästen. Um meiner Familie und meiner Freunde willen sage ich: »Friede sei mit dir.« Um des Hauses des Herrn willen, unseres Gottes, will ich dein Bestes suchen, Jerusalem. Psalm 122, 6-9



Hallo ihr Lieben,

ich schreibe heute diesen Sonderblog, um euch zu bitten, mit für Jerusalem zu beten, denn Waldbrände toben in den Hügeln um die Stadt herum. Wir sehen vor unseren Augen Zeichen wie sei in der Offenbarung beschrieben sind. Auch wenn die Fülle der Dinge die geschehen, uns beunruhigen wollen, dürfen wir doch unsere Augen aufheben zu dem von dem unsere Hilfe kommt, und zusammenstehen, mit denen die unser Gebet gerade ganz dringend brauchen.


Dann goss der vierte Engel seine Schale über die Sonne aus und brachte sie dazu, die Menschen mit ihrem Feuer zu verbrennen. Und die Menschen wurden von großer Hitze verbrannt, aber dennoch verhöhnten sie den Namen Gottes, der Macht über all diese Plagen hatte. Aber sie kehrten nicht um und gaben ihm nicht die Ehre. Offenbarung 16,8-9


Lasst uns nicht nur für den Schutz und den Frieden über Jerusalem beten, sondern auch dafür, dass viele sich zu Jesus bekehren. In ihrer Umkehr zu Gott liegt soviel Segen für die ganze Welt, den wir so dringend freigesetzt brauchen. Im Römerbrief schreibt Paulus, wie sehr Gott zuerst den Juden das Evangelium bringen möchte, wir, die wir eingepfropft sind, davon profitieren, wenn es dem eigentlichen Ölbaum gut geht. Gott hat immer alles im Blick, und alles ist miteinander verknüpft. Wenn es einem schlecht geht, so leidet der ganze Leib. Wieviel mehr wird Gott Dinge für uns in die Wege leiten, wenn wir bereit sind, für sein Volk im Gebet einzustehen.


Seid ganz reich gesegnet,

Susanne

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen