Glaube – 

Was sagt die Schrift darüber?

Die wahren Kinder Abrahams sind also die, die an Gott glauben. Galater 3,7 (NLT)

Viele Menschen sagen: „Ich glaube nur an das, was ich sehen kann“. Das ist doch wirklich erstaunlich, Elektrizität existiert, du kannst sie selbst nicht sehen, aber dort wo sie wirkt, weißt du, dass sie da ist. Das Gleiche gilt für den Glauben. Du kannst Glaube nicht sehen, es ist schwierig ihn zu erklären, aber wo er wirkt kannst die Früchte seines Wirkens erkennen.

Hast du dich jemals gefragt, warum es so wichtig ist, mit GOTT im Glauben zu wandeln? Die Schrift macht sehr deutlich, dass das, was GOTT erfreut, ist der Glaube!

Und es ist unmöglich, Gott ohne Glauben zu gefallen. Jeder, der zu ihm kommen will, muss glauben, dass Gott existiert und dass er diejenigen belohnt, die ihn aufrichtig suchen.   Hebräer 11,6 (NLT)

Der Glaube beinhaltet viel, es bedeutet, GOTT zu vertrauen, dass er alles gut gemacht hat und dass er ein liebevoller Vater ist, der wirklich das Beste für seine Kinder will. Es bedeutet, seinem Wort zu glauben, dass du niemals tiefer fallen wirst als in seine liebevolle Hand. Ein treues Herz wird immer den Willen Gottes suchen, die Stimme des Vaters hören und gehorchen, obwohl die Umstände das Gegenteil sagen und die Lösung nicht sichtbar ist.

Was ist nun also der Glaube? Er ist das Vertrauen darauf, dass das, was wir hoffen, sich erfüllen wird, und die Überzeugung, dass das, was man nicht sieht, existiert....

Hebräer 11,1 (NLT)

Wenn man von oben auf die Erde schaut und alle Kontinente, verschiedene Nationen, Pflanzen, Tiere, Steine sieht... hat man nur eine Möglichkeit zu verstehen, wie alles in die Welt gekommen ist, und das ist durch den Glauben.

Durch den Glauben verstehen wir, dass die Welt auf Gottes Befehl hin entstand und dass alles, was wir jetzt sehen, aus dem entstanden ist, was man nicht sieht.

Hebräer 11,3 (NLT)

Als Kind Gottes bekommst du durch deinen Glauben in dein Herz und in deinen Geist, was Menschen, die GOTT nicht kennen, nicht verstehen können. Das sind die Geheimnisse Gottes, die Dinge, die wir bekommen, wenn wir unser Herz und unser Leben auf ihn ausrichten.

Wenn du GOTT immer besser kennen lernen willst, und wenn du in deinem geistlichen Leben wachsen willst, dann ist es notwendig, sehr nahe bei GOTT zu sein. Er will dich führen und dir helfen. Bist du bereit dafür, dass er in deinem Leben wirken darf, damit die Dinge, die in deinem Buch geschrieben sind, Realität werden?

GOTT tut nie etwas ohne deine Zustimmung!

Er möchte eine enge Beziehung zu seinen Kindern, das ist der Grund, warum es ihm gefällt, wenn wir auf ihn vertrauen, auf seine Liebe und sein Wort. Jeder Teil des Lebens muss zu unserem eigenen Schutz unter seinen Willen kommen. Manche Leute denken, das Leben mit GOTT ist langweilig, wenn du unter seinem Willen bist – doch das Gegenteil ist der Fall!

GOTT ist immer für dich da und bei dir!

Beginne heute GOTT zu vertrauen, dass das Leben, das in deinem Buch im Himmel geschrieben ist, ein wunderbares Leben ist, das von einem liebenden GOTT geplant wurde. Er weiß, wofür deine Leidenschaft brennt,  er kennt deine Gefühle und deine Träume. Glaube ihm, dass dein Lebenstraum ein Traum von ihm ist, lass den Heiligen Geist dein Herz, deinen Geist und deine Seele neu erfrischen, damit du dem Herzen des Vaters näher kommen kannst.

GOTT lässt dich nie allein!

Du kannst den Kampf in deinem Kopf unter allen Umständen und in jedem Teil deines Lebens gewinnen!

Gott zu lieben heißt, seine Gebote zu befolgen, und das ist nicht schwer. Denn die Kinder Gottes besiegen diese Welt; sie siegen durch den Glauben an Christus. Und wer würde den Kampf gegen die Welt gewinnen, wenn nicht der, der glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist? 1.John 5,3-5 (NLT)

Lass uns gemeinsam beten, dass Gott deinen Glauben stärkt und jeden Teil deines Lebens berührt. Bring ihm jede Situation in deinem Leben, in der du seine helfende Hand brauchst, damit er dir seinen Willen für dein Leben  zeigen kann. Ergreife über alle schlechten Dinge in deinem Leben die Autorität. Es gibt immer eine bessere Art zu leben!
 

Himmlischer Vater,

Ich danke dir für Jesus, und dass er sein Leben für mich hingegeben hat, damit ich durch Glauben zu dir kommen kann. Er hat den Weg für mich frei gemacht und ich möchte deine große Liebe zu mir ehren. Ich danke dir, dass du immer ermutigende Worte für mich hast, wenn ich meine Augen auf dich und dein Wort richte.

Heute möchte ich alle Bereiche meines Lebens unter deinen Willen und deine helfende Hand stellen. Ich gebiete all meine Gefühle, meine körperliche Gesundheit, mein geistiges Wachstum, meine Familie, meine Finanzen, meine Beziehungen, alles, was zu mir gehört unter deinen Schutz. Im Glauben bete ich, dass ich dir mit jedem Bereich dienen und dich ehren werde solange ich lebe. Hilf mir, meine Werke zu erfüllen, die du für mich geplant hast, und beschütze mich, während ich sie tue. Ich stehe auf, gegen jedes Übel, das gegen mich gesendet wurde, diese Dinge werden keine Macht und keine Wirkung haben in meinem Leben. Ich segne diejenigen, die gegen mich aufgestanden sind in deinem mächtigen Namen Jesus. Mögen sie alle in deine Gegenwart kommen, von deiner Liebe gerettet und geheilt werden.  Im Glauben bete ich dies.

In Jesu’ Namen, Amen!

Wenn du eine Frage hast, die wir dir beantworten können oder wenn du wissen möchtest, was die nächsten Schritte als gläubiger Christ sein können, schreibe uns.

Wenn du anderen erzählen möchtest, wie du zu Jesus gefunden hast, möchte ich dich ermutigen dein Zeugnis hier zu teilen.

sunset-3085578_960_720.jpg

Wir beten 3 x 21 Tage lang an einem Thema.

Wir senden dir jeden Tag die Schriftstelle und dazu passende Gebetspunkte. Folge uns auch auf Facebook, Instagram oder Twitter

PRAYER ADVENTURE

3 x 21 Tage Beten und Fasten für unser Land

Beginn 01. August 2021

Bist du dabei?
Dann melde dich hier an!

sunset-3085578_960_720.jpg

Und das sind die drei Themen für unsere Aktion 

1. Staffel: Die Schriftstellen, in denen JESUS sagt "Ich bin"

2. Staffel: Jeden Tag eine Schriftstelle aus der Römerstrasse

3. Staffel: Jeden Tag mit Nehemia das Land wieder aufbauen.