JESUS hat für dich den Weg bereitet



Deshalb werde ich ihm seinen Anteil unter den Großen geben; mit Mächtigen wird er Beute teilen, denn er hat sein Leben geopfert und sich zu den Sündern (Verbrechern/Rebellen) zählen lassen. Tatsächlich aber hat er die Sünden vieler getragen und ist für die Sünder eingetreten. Jesaja 53,12

 

Jesaja schreibt über Jesus, dass er sich zu den Rebellen zählen ließ. Während seiner Zeit hier auf der Erde, war Jesus nicht der nette Typ sondern eher der Eckstein. Kennst du die eigentliche Bedeutung eines Ecksteines?

Zu aller erst meint es einen Stein, den man auf der Baustelle nicht gebrauchen kann, der zum Ausschuss gehört. Doch gerade dieser Stein wird ausgewählt, er ist ein ganz besonders wertvoller Stein, den man für den Bau an einer bestimmten Stelle braucht: der Eckstein.

Darüber wird in Psalm 118,22 geschrieben: "Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden."

Obwohl viele Menschen nicht seiner Meinung waren, weil sie ihn nicht verstehen konnten, wurde er zum Eckstein für jeden.

Ohne Jesus gibt es keinen direkten Zugang zum Vater, und unser Glaube würde nicht so existieren wie er es tut. Ohne ihn hätten wir keinen Hohepriester, der für uns betet, keinen König der uns zeigt wie wir regieren sollten, keinen besten Freund der unsere Sorgen kennt, keinen großen Bruder der uns beschützt und keinen Bräutigam der uns liebt.

 

Es hilft uns unseren Blick immer wieder zu dem zu erheben, der alles siegreich ausführt, damit wir vorwärts gehen können um unsere von Gott gesteckten Ziel zu erreichen.


Sei ganz reich gesegnet in seiner Gegenwart

Susanne


 

Wenn du den Newsletter weitergeleitet bekommen hast oder mehr Informationen über Prophetic Fire Ministry möchtest, besuche doch einfach BLOG | Prophetic Fire (propheticfireministry.com)


Sucht du was spannendes zm Lesen? Schau doch mal bei unserem "Books and More" vorbei.



14 Ansichten0 Kommentare